Werkstattgespräch queeRead

Das nächste Werkstattgespräch queeRead findet am

Sonntag, 12. Februar 2023 um 14.00 Uhr
in der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, 10961 Berlin, statt.

Im Rahmen des Werkstattgesprächs stellt ein:e Autor:in ein neues, noch unveröffentlichtes Romanmanuskript oder andere Texte in einer kurzen Lesung vor. Anschließend freut er:sie sich auf Eure Hinweise und Anmerkungen: was Euch gefallen hat oder was nicht, was Euch aufgefallen ist, was Ihr gegebenenfalls anders machen würdet und warum.

Im Februar ist der queere Autor und Aktivist Lou Conradi zu Gast. Lou lebt in Berlin, wo er als Tunterich und Drag King Ruco laPesto bekannt ist. In Texten, Performances und Politik verbreitet er antifaschistische Ideologie, die trans Agenda, Liebe und existenzielle Verzweiflung über die bestehenden Verhältnisse. Auf verschiedenen Bühnen bringt er queere Menschen zum Lachen und Weinen. Sein Debütroman „Baby Butch“ ist 2019 erschienen.

Jede:r Interessent:in ist herzlich eingeladen zu kommen, die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte informiert Euch vorab über die aktuellen Corona-Regeln der AGB.

Übersicht über alle vergangenen und anstehenden Werkstattgespräche:
(Mehr Informationen zu jeder Veranstaltung über den Link)

DatumAutor:in und TextErscheinungsdatum
12.02.2023Lou Conradi: neue Textenoch nicht bekannt
08.01.2023Hartmut Kühne: neue Textenoch nicht bekannt
11.12.2022Thorsten Falke: Das Glück des Läufers und eine neue KurzgeschichteAugust 2022 / noch nicht bekannt
13.11.2022Volker Surmann: Leon Hertz erforscht die TraurigkeitFrühjahr 2024
12.08.2022Andrey Ditzel: Centaur vs Satyrnoch nicht bekannt
12.06.2022Stefan Lohse: neues Jugendbuchnoch nicht bekannt
13.02.2022Can Mayaoglu: NadiaFrühjahr 2023
09.01.2022Peter Fuchs: Schöneberger SchmerzHerbst 2023